Eislingen im Kreis Göppingen Fünf Verletzte nach Unfall

Von red 

Bei dem Unfall entstand ein Schaden von rund 8000 Euro. Foto: Phillip Weingand (Symbolbild)
Bei dem Unfall entstand ein Schaden von rund 8000 Euro. Foto: Phillip Weingand (Symbolbild)

Montagnacht prallt ein Mercedes-Fahrer in Eislingen beim Abbiegen mit einem VW-Passat zusammen. Die 22-jährige VW-Fahrerin sowie ihre vier Mitinsassen werden bei dem Zusammenstoß verletzt.

Stuttgart - Ein Mercedes und ein VW-Passat sind am Montag in Eislingen (Kreis Göppingen) zusammen gestoßen.

Laut Polizei wollte ein 37-Jähriger mit seinem Mercedes gegen 21.15 Uhr von der Ulmer Straße nach links in die Teckstraße abbiegen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden VW-Passat. Die beiden Autos krachten zusammen.

Fünf Personen verletzt

Die 22-jährige VW-Fahrerin sowie ihre vier Mitinsassen im Alter zwischen 16 und 18 Jahren wurden bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Der 37-jährige Mercedes-Fahrer überstand den Unfall unverletzt. Den Schaden an den beiden Fahrzeugen schätzt die Polizei auf etwa 8000 Euro.

Lesen Sie jetzt