Der Rewe an der Paprikastraße Foto: Jacqueline Fritsch

In Heumaden wird gemunkelt, dass die Penny-Markt-Filiale an der Bildäckerstraße vielleicht bald schließt. Offenbar nur ein Gerücht. Und auch die Rewe-Filiale an der Paprikastraße steht nicht mehr zur Disposition.

Heumaden - In Heumaden hat sich offenbar herumgesprochen, dass der Penny-Markt an der Bildäckerstraße möglicherweise keine Zukunft hat. Götz Locher, der Vorsitzende des Interessengemeinschaft Heumaden Mitte, hatte bei der jüngsten Sitzung des Bezirksbeirats erwähnt, man munkele im Ort, der Supermarkt würde sich vielleicht zurückziehen. Locher hatte dieses Gerücht erwähnt, als er den Bezirksbeiräten vom Ladensterben rund um den Dorfplatz berichtete.

Dabei handelt es sich offenbar tatsächlich um ein Gerücht. Denn von der Penny-Markt GmbH ist Folgendes zu erfahren: „Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu dürfen, dass unsere Penny-Filiale in Stuttgart (Bildäckerstraße) von keiner Schließung betroffen ist“, teilt die Sprecherin Simone Jochim auf Anfrage schriftlich mit. „Diese Filiale wurde erst im Jahre 2014 umgebaut und ist vertraglich längerfristig abgesichert.“

Rewe steht nicht zur Disposition

Dieselbe Information hat auch Ines Aufrecht, die Leiterin der städtischen Wirtschaftsförderung. Nach ihrer Kenntnis sei der Vertrag vor nicht allzu langer Zeit für weitere fünf Jahre verlängert worden. Zu diesen Details ist von Penny selbst nichts zu erfahren.

Aufrecht hält qua Amt regelmäßigen Kontakt zu den Einzelhändlern in den Stadtteilen. Sie nennt die Supermärkte „Frequenzbringer“, die dazu beitragen, dass sich auch andere Läden am Ort halten. So ist sie zudem darüber informiert, dass der Rewe an der Paprikastraße nicht zur Disposition steht. Oder besser gesagt: nicht mehr. Ob der Supermarkt dort bleibt, „das stand auf der Kippe“, sagt Ines Aufrecht. Sogar ein Makler sei bereits engagiert gewesen. „Das ist aber vom Tisch.“ Rewe wolle an dem Standort festhalten. „Rewe ist mit der Eigentümerin dabei, eine Neuordnung des Markts zu planen.“

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: