Einweihung des StZ & StN Innenstadtbüro und Brunnenfest – am Hans-im-Glück-Brunnen ist in diesen Tagen einiges los. Foto: Lichtgut/Achim Zweygarth

Wie sehen die neuen Redaktionsräume in der Innenstadt aus? Wir filmten die Einweihungsfeier am Donnerstag. 

Stuttgart - Am Donnerstagabend haben die Stuttgarter Zeitung und die Stuttgarter Nachrichten ihr Innenstadtbüro am Han-im-Glück-Brunnen eröffnet. Bei der Einweihungsparty begrüßten die Chefredakteure Joachim Dorfs und Christoph Reisinger die Nachbarn von nah und fern. Lokale Gastronomen kamen ebenso zu Wort wie die Bezirksvorsteherin Veronika Kienzle. Wie die neuen Redaktionsräume aussehen und welche Themen die Redner beschäftigte, sehen Sie im Video. Wir begleiteten den Abend mit der Kammera.

Hier geht’s zur interaktiven Karte vom Hans-im-Glück-Brunnen-Quartier

Unter den Gästen befanden sich unter anderem Konzertveranstalter Christian Doll, Dekan Sören Schwesig, Verleger Gerald Domdey, die Direktorinnen Ulrike Groos (Kunstmuseum) und Cornelia Ewigleben (Landesmuseum).

Im Anschluss an den offiziellen Teil verbrachten alle den lauen Sommerabend vor den Türen der neuen Redaktionsräume. Denn nur wenige Meter weiter bot der Platz ein weiteres Highlight, das erste Brunnenfest, das ebenfalls am Donnerstagabend startete und noch bis Samstagabend ein buntes Programm im Angebot hat.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: