Gary Oldman als Winston Churchill in „Die dunkelste Stunde“ – wie wandelbar der Schauspieler ist, sehen Sie in unserer Fotostrecke. Foto: Verleih

Der Schauspieler Gary Oldman kann viele Charakterrollen ausfüllen, er war schon Gentleman-Agent, Punk-Ikone und drogenabhängiger Drogenfahnder. Aktuell spielt er den früheren englischen Premier Winston Churchill.

Stuttgart - Der Engländer Gary Oldman, 1958 in London geboren, ist ein sehr wandelbarer Schauspieler. Von diesem Donnerstag an kann man ihn als Winston Churchill in dem Film „Die dunkelste Stunde“ in den Kinos sehen. Hier geht es zu unserer Kinokritik.

In unserer Fotostrecke haben wir eine Auswahl an Motiven zusammengesucht, die ihn in einigen seiner schönsten Rollen zeigen – und widerspiegeln, wie wandelbar der 59-jährige Schauspieler ist.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: