Alt-Bundeskanzler Walter Scheel wird nach Angaben der Stadt Bad Krozingen in Berlin beigesetzt. Foto: dpa

Walter Scheel wird nach Angaben der Stadt Bad Krozingen (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) in Berlin beigesetzt. Scheel war Ehrenbürger der Stadt Berlin und findet nun in der Hauptstadt seine letzte Ruhestätte.

Bad Krozingen - Die Beerdigung von Walter Scheel sei für den 7. September auf dem Waldfriedhof in Berlin-Zehlendorf direkt im Anschluss an den Staatsakt für Scheel geplant, sagte der Bürgermeister der südbadischen Stadt, Volker Kieber (parteilos).

Ehrenbürger von Berlin

Scheel ist nach Kiebers Angaben Ehrenbürger der Stadt Berlin. Deshalb bekomme er ein Ehrengrab auf dem Waldfriedhof, wo viele Prominente wie etwa auch Alt-Kanzler Willy Brandt (SPD) beerdigt wurden. Scheel hatte seinen letzten Wohnsitz in Bad Krozingen. Dort war er am 24. August im Alter von 97 Jahren gestorben.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: