Die Polizei konnte keine Hinweise auf ein Fremdverschulden feststellen. Foto: Symbolbild/dpa

Mitarbeiter eines Ehninger Unternehmens haben am Bachlauf der Würm einen Toten entdeckt. Die Polizei ermittelt.

Ehningen - Die Leiche eines 54-Jährigen aus Hildrizhausen ist am Dienstagnachmittag am Bachlauf der Würm in Ehningen (Kreis Böblingen) gefunden worden.

Wie die Polizei berichtet, hatten Mitarbeiter eines Ehninger Unternehmens den leblosen Körper gegen 14 Uhr entdeckt. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Die Ermittlungen der Polizei ergaben, dass es sich um einen 54-Jährigen aus Hildrizhausen handelte. Eine am Mittwoch vorgenommene Obduktion des Toten sowie eine Durchsuchung des Geländes rund um den Fundort hätten laut Polizei keine Hinweise auf ein Fremdverschulden ergeben. Die Ermittlungen dauern an.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: