Der VfB Stuttgart hat nach unseren Informationen einen Top-Kandidaten für die Nachfolge von Robin Dutt ausgemacht.

Stuttgart - Beim VfB Stuttgart läuft die Suche nach einem Nachfolger für Robin Dutt. Der Sportvorstand wurde am Dienstag entlassen und soll nun nach unseren Informationen durch einen Mann aus Reutlingen ersetzt werden.

Dabei handelt es sich um Jochen Sauer, der aktuell als Geschäftsführer bei Red Bull Salzburg tätig ist und eine Vergangenheit bei Hertha BSC Berlin hat. Dass der Mann aus der Umgebung von Stuttgart kommt, passt ins Konzept des Vereins, dessen Suche sich immer wieder auf lokale Kandidaten fixierte.

Nun könnte also Jochen Sauer der neue starke Mann beim VfB Stuttgart werden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: