Bei einem 21-Jährigen wird Marihuana gefunden. Mitarbeiter des kommunalen Ordnungsdiensts haben den Mann dann der Polizei übergeben. Foto: dpa

Bei einer Ausweiskontrolle ging in Esslingen ein Dealer ins Netz. Bei ihm wurden 50 Gramm Marihuana gefunden.

Esslingen - In Esslingen ist ein 21-Jähriger verhaftet worden, bei dem es sich vermutlich um einen Rauschgiftdealer handelt. Wie die Polizei jetzt mitgeteilt hat, wurde der Mann bereits am vergangenen Donnerstag dingfest gemacht. In seinem Rucksack seien knapp 50 Gramm Marihuana entdeckt worden. Der Mann befindet sich mittlerweile in Untersuchungshaft. Mitarbeiter des Ordnungsdienstes der Stadt Esslingen hatten den 21-Jährigen um die Mittagszeit in der Beblingerstraße kontrollieren wollen. Bei der Durchsuchung seines Rucksacks nach Ausweispapieren fanden sie in zwei Plastiktüten die Drogen. Daraufhin übergaben sie den Mann Beamten des nahegelegenen Polizeireviers, die ihm die vorläufige Festnahme erklärten. Die weiteren Ermittlungen übernahm die Rauschgiftermittlungsgruppe der Kriminalpolizeidirektion Esslingen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: