Der Wind ist optimal fürs Drachenfest. Tausende Besucher strömen auf den Flugplatz in Malmsheim. Foto: alle LKZ/Otto

Sommerliche Temperaturen und strahlender Sonnenschein haben an diesem Wochenende mehr als 20 000 Besucher zum Drachenfest auf den Segelflugplatz in Malmsheim gelockt. Zum schönen Wetter gesellte sich außerdem ein kräftiger, teils stark böiger Wind. Diesen nutzten auch viele Besucher, um eigene Drachen erfolgreich steigen zu lassen. Aber auch zahlreiche riesige Figuren, wie etwa Drachen, Salamander, ein Wal oder auch ein Tiger zogen die Blicke auf sich. Am Samstagabend gab es zudem eine aufwendige Lichtshow mit Drachen sowie ein Feuerwerk. Veranstaltet wird das Drachenfest vom Sportfliegerclub Leonberg.
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: