Die Feuerwehr in Donzdorf musste am Samstagvormittag ausrücken. Foto: 7aktuell.de/Christina Zambito

Ein Feuer, das am Samstagvormittag in einem Drogeriemarkt ausgebrochen war, hat in Donzdorf die Feuerwehr auf den Plan gerufen.

Göppingen - Der Brand auf dem Dach eines Drogeriemarktes in Donzdorf (Kreis Göppingen) hat am Samstagvormittag zu einem Großeinsatz der Feuerwehr geführt. Wie die Polizei mitteilt, wurde gegen 10.40 Uhr eine starke Rauchentwicklung aus dem Dach eines Geschäftsgebäudes in der Mozartstraße gemeldet. Durch die Rettungsleitstelle wurden die Feuerwehren aus Donzdorf, Süßen und Salach alarmiert. Die Polizei Eislingen war ebenfalls mit zwei Streifenbesatzungen an der Einsatzstelle.

Die Feuerwehr konnte den Brand, der im Bereich des Daches aus bislang unbekannter Ursache ausgelöst wurde, schnell unter Kontrolle bringen. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Höhe des entstandenen Schadens lässt sich nach Auskunft der Polizei derzeit nicht beziffern.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: