Der Mann sicherte sein Fahrzeug laut Polizei mit einem Fahrradschloss. Foto: dpa/Martin Gerten

Ein 30-Jähriger sichert seinen E-Scooter mit einem Fahrradschloss am Rotebühlplatz. Als er sein Fahrzeug Stunden später wieder abholen will, ist es verschwunden. Nun sucht die Polizei nach Zeugen.

Stuttgart - Wie die Polizei mitteilt, wurde am Donnerstagabend ein E-Scooter am Rotebühlplatz in Stuttgart-Mitte gestohlen. Der Roller soll einen Wert von mehreren Hundert Euro haben. Laut Polizei stellte der 30-jährige Besitzer seinen E-Scooter der Marke So Flow gegen 18 Uhr an einem Fahrradständer ab. Der Mann sicherte sein Fahrzeug laut Polizei mit einem Fahrradschloss.

Als er gegen 21.45 Uhr wieder zum Rotebühlplatz zurückkehrte, hatten Unbekannte seinen Scooter gestohlen. Dein Elektro-Roller hat das Versicherungskennzeichen BNO 160. Zeugen werden gebeten, sich bei den Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 1 Theodor-Heuss-Straße unter der Rufnummer 0711/89 90 31 00 zu melden.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: