Ein Einbrecher machte sich an einem Container in Göppingen zu schaffen. (Symbolbild) Foto: dpa/Silas Stein

Ein Einbrecher ist am Wochenende in Göppingen in das Lager eines Imbisses eingestiegen. Dabei zeigte der Unbekannte ein besonderes Interesse an den Getränken – und ließ diese massenhaft mitgehen.

Göppingen - Ordentlich zugeschlagen hat ein Einbrecher im Göppinger Industriegebiet. Der Unbekannte brach zwischen Samstagabend und Montagmorgen das Vorhängeschloss eines Containers in der Heininger Straße auf. In diesem befand sich das Lager eines Imbisses, wie die Polizei berichtet.

Der Dieb machte sich mit Getränken im Wert von über 1000 Euro davon. Aufgrund der Menge geht die Polizei davon aus, dass zum Abtransport ein Fahrzeug genutzt wurde. Wer etwas zur Aufklärung des Falls beitragen kann, soll sich bei der Polizei unter der Nummer 07161/632360 melden.

Wer generell Tipps zum Schutz vor Einbrechern bekommen möchte, kann sich im Raum Göppingen an die Beratungsstelle der Polizei wenden. Diese ist unter der Nummer 0731/1881444 erreichbar. Auch im Internet kann man sich auf dieser Homepage der Polizei Ratschläge holen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: