Auf Paletten hatten es Diebe in Bissingen abgesehen. Foto: dpa

Im Kreis Ludwigsburg haben sich Diebe Zutritt zu einem Gelände verschafft, indem sie einen Zaun umfuhren. Außer 15 Europaletten nahmen die Täter aber nichts mit.

Bietigheim-Bissingen - Wegen 15 Europaletten haben Diebe in Bietigheim-Bissingen (Kreis Ludwigsburg) wohl auch ihr eigenes Fahrzeug demoliert. Wie die Polizei mitteilte, hatten die Täter zwischen Dienstag 18 Uhr und Mittwoch 8.30 Uhr in der Straße „Hopfengärten“ in Bissingen einen Strauch und einen Metallpfosten, an dem ein Zaun befestigt war, umgefahren. Anschließend begaben sie sich zu einem Nachbargrundstück und entwendeten dort die Europaletten. Mehr als die Paletten stahlen die Diebe nicht, teilte die Polizei mit. „Für ein paar Paletten fahren manche einen Zaun um“, sagte ein Polizeisprecher. Die Höhe des Diebesguts und der entstandene Schaden konnten nicht genau beziffert werden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: