Viele zieht es nach der Schule für ein Jahr ins Ausland. Doch wo soll die große Reise hingehen? Wir haben Stuttgarter Schüler gefragt.

Stuttgart - Das Abitur in der Tasche und jetzt? Viele Schüler zieht es nach dem Abschluss ins Ausland. Work and Travel, für ein Jahr reisen und arbeiten und dabei darüber nachdenken, was die Zukunft bringen soll. Doch wo soll es eigentlich hingehen?

Unangefochten belegen Australien und Neuseeland immer noch Platz eins der beliebtesten Reiseziele. Unsere Kollegen von Stuggi.TV haben sich auf der „JuBi“-Messe im Albertus-Magnus-Gymnasium umgehört, warum die Stuttgarter am liebsten ans andere Ende der Welt reisen und haben eine exotische Alternative gefunden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: