Dialekt-Streit in Tübingen Schwäbisch gegen Sauerländisch

Von Gideon Oetinger/StN 

Der schwäbische Klassiker Foto: Peter Ruge
Der schwäbische Klassiker Foto: Peter Ruge

Kampf der Kulturen im Tübinger Landgericht: Der Förderverein „Schwäbischer Dialekt“ ruft zu einem kuriosen Dialektduell auf. Wir sind dabei und berichten live vom Duell.

Tübingen - Kampf der Kulturen im Tübinger Landgericht: Der Förderverein „Schwäbischer Dialekt“ ruft zu einem kuriosen Dialektduell auf. Romanautor Peter Prange will den Schwaben die Überlegenheit der sauerländischen Mundart unter die Nase reiben - und zwar im Schwurgerichtssaal. „Weil hier etwas bestraft werden muss, was nach Bestrafung schreit“, sagte der Autor.

Verfolgen Sie das Duell der Dialekte bei uns im Twitter-Ticker:

 

Lesen Sie jetzt