Die erste Runde des DFB-Pokals ist terminiert. Foto: dpa

Der VfB Stuttgart, die Stuttgarter Kickers und der SSV Reutlingen spielen ihre Erstrundenpartien im DFB-Pokal am 8. August 2015. Während die Kickers bereits um 15.30 Uhr beginnen, ist beim VfB und dem SSV Reutlingen jeweils um 20.30 Uhr Anpfiff.

Stuttgart - Noch bevor die Bundesligasaison am 14. August startet, steigt die erste Runde im DFB-Pokal. Dabei gastiert der VfB Stuttgart bei Holstein Kiel, die Stuttgarter Kickers empfangen den amtierenden Pokalsieger VfL Wolfsburg und der SSV Reutlingen spielt gegen den Karlsruher SC.

Nun hat der DFB die Spielzeiten für die erste Runde des DFB-Pokals festgesetzt. Die Stuttgarter Kickers spielen am Samstag, 8. August, um 15.30 Uhr gegen den VfL Wolfsburg.

Der VfB Stuttgart muss ebenfalls am Samstag, 8. August, bei Holstein Kiel ran, und zwar um 20.30 Uhr. Zur gleichen Zeit empfängt der SSV Reutlingen den Karlsruher SC zum Hochrisikospiel.

Der Rekordpokalsieger FC Bayern München gastiert am Sonntag, 9. August, um 16 Uhr beim FC Nöttingen.

Der FC St. Pauli und Borussia Mönchengladbach bestreiten das Fernsehspiel der ersten Runde im DFB-Pokal. Die ARD überträgt die Partie zwischen dem Zweitligisten und dem Champions-League-Teilnehmer am 10. August (20.30 Uhr). Alle 32 Partien werden von Sky übertragen. Eröffnet wird die Runde am 7. August (19 Uhr) mit den Spielen BFC Dynamo - FSV Frankfurt und TuS Erndtebrück - SV Darmstadt 98.

Auf der Homepage des DFB gibt es die kompletten Paarungen der ersten Runde des DFB-Pokals.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: