Angesichts neuer Daten zu Diesel-Abgasen pocht das Umweltbundesamt auf die technische Nachrüstung älterer Autos mit modernen Katalysatoren. "Neue Messwerte und die Berücksichtigung zusätzlicher realer Fahrsituationen zeigen, dass gerade Euro-5-Fahrzeuge, die noch vor wenigen Jahren verkauft wurden, besonders hohe Stickstoffoxidemissionen im Realbetrieb aufweisen", teilte UBA-Präsidentin Maria Krautzberger mit.

Berlin - Angesichts neuer Daten zu Diesel-Abgasen pocht das Umweltbundesamt auf die technische Nachrüstung älterer Autos mit modernen Katalysatoren. "Neue Messwerte und die Berücksichtigung zusätzlicher realer Fahrsituationen zeigen, dass gerade Euro-5-Fahrzeuge, die noch vor wenigen Jahren verkauft wurden, besonders hohe Stickstoffoxidemissionen im Realbetrieb aufweisen", teilte UBA-Präsidentin Maria Krautzberger mit. Zum Schutz der Gesundheit von Städtern müssten sie nachgerüstet werden, da sich nicht jeder ein neues Auto leisten könne.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: