Die Inflation in Deutschland hat sich im November weiter abgeschwächt. Die Verbraucherpreise lagen um 3,2 Prozent über dem Niveau des Vorjahresmonats - nach 3,8 Prozent im Oktober, wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch auf Basis vorläufiger Zahlen mitteilte.

Wiesbaden - Die Inflation in Deutschland hat sich im November weiter abgeschwächt. Die Verbraucherpreise lagen um 3,2 Prozent über dem Niveau des Vorjahresmonats - nach 3,8 Prozent im Oktober, wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch auf Basis vorläufiger Zahlen mitteilte.