Der frühere Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin hat sich bei seinem Renn-Comeback mit einem 22. Platz im Prolog der Tour de Romandie zurückgemeldet. Foto: Laurent Gillieron/KEYSTONE/dpa Foto: dpa

© dpa-infocom, dpa:210426-99-363889/17

© dpa-infocom, dpa:210426-99-363889/17

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: