Jasmin Schwiers zeigt beim Deutschen Fernsehpreis 2019 ihren Babybauch Foto: imago/APress International

Jasmin Schwiers hat beim Deutschen Fernsehpreis 2019 mit einer süßen Überraschung allen die Show gestohlen: Die Schauspielerin ist schwanger.

Auf dem roten Teppich des Deutschen Fernsehpreises 2019 hat eine Dame alle Blicke auf sich gezogen: Jasmin Schwiers (36, "Schatz, nimm Du sie!"). Die Schauspielerin wird zum zweiten Mal Mama und hat stolz ihren Babybauch präsentiert. Sie habe ihre Schwangerschaft "bis jetzt geheim gehalten", wie Schwiers der "Bild" erzählte. Doch nun könne sie "den Bauch nicht mehr einziehen".

Erleben Sie Jasmin Schwiers in "Männerhort" - hier nach Hause holen!

Den hatte die 36-Jährige für die Veranstaltung in ein elegantes Abendkleid gehüllt, das wie ein Zweiteiler wirkte. Der weite Chiffon-Rock begann oberhalb ihrer Babykugel und fiel bis zum Boden hinab, während das langärmelige Oberteil mit unzähligen Glitzer-Steinen besetzt war. Ihre Haare waren leicht gewellt auf eine Seite frisiert und fielen ihr offen auf die Schulter. Dezentes Make-up rundete den Schwangerschaftslook perfekt ab.

Papa des Kindes ist ihr Ehemann, der Schauspieler Jan van Weyde (39). Das Paar hat bereits eine Tochter, die 2014 auf die Welt kam.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: