Richard Lutz soll neuer Bahn-Chef werden. Foto: dpa

Der bisherige Finanzvorstand der Deutschen Bahn, Richard Lutz, wird wohl Chef des Staatskonzerns werden. In der nächsten Woche will der Aufsichtsrat Lutz zum Nachfolger von Rüdiger Grube ernennen.

Berlin - Bahn-Finanzvorstand Richard Lutz soll nach Angaben aus Aufsichtsratskreisen den Staatskonzern führen. In der nächsten Woche wolle der Aufsichtsrat Lutz zum Nachfolger von Rüdiger Grube ernennen, sagten am Montag Vertreter des Kontrollgremiums der Nachrichtenagentur Reuters.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: