Hannes Wolf und der VfB Stuttgart bekommen es zum Auftakt mit Hertha BSC zu tun. Die Spiele des VfB in der Bundesliga-Saison 2017/18 haben wir in unserer Bildergalerie zusammengefasst. Foto: Pressefoto Baumann

Die 55. Saison der Fußball-Bundesliga wirft bereits große Schatten voraus. Nun ist der Spielplan veröffentlicht worden: Der VfB Stuttgart reist zum Auftakt in die Bundeshauptstadt zu Hertha BSC.

Stuttgart - Die Bundesliga geht in ihre 55. Saison und mit dabei ist auch wieder der VfB Stuttgart, der nach einem Jahr in der Zweitklassigkeit wieder im deutschen Oberhaus zurück ist. Nun geht es für den Verein mit dem Brustring wieder in die großen Stadien, nach Berlin, Dortmund, München – anstatt nach Sandhausen, Aue oder Würzburg. Nur ein Gegner wartet auf den VfB, mit dem die Schwaben noch nie um Punkte in einer Liga gekämpft haben – RB Leipzig mit den Ex-VfB-Spielern Timo Werner und Marvin Compper.

Hier geht es zum Sommerfahrplan des VfB.

An diesem Donnerstag hat die deutsche Fußball Liga (DFL) den Spielplan für die Vorrunde der Saison veröffentlicht – und auf den VfB Stuttgart wartet ein anspruchsvolles Auftaktprogramm. Zum Start gibt es das Spiel gegen Hertha BSC – auswärts. Wir haben die Spieltage und die bisher zeitgenau angesetzten Termine zusammengefasst. Das Eröffnungsspiel der Saison bestreitet der FC Bayern München, der Bayer 04 Leverkusen am 18. August empfängt.

Diese Spiele warten auf den VfB Stuttgart

1. Spieltag: Hertha BSC – VfB Stuttgart, 19.-20. August 2017

2. Spieltag: VfB Stuttgart – 1. FSV Mainz 05, 25.-27. August 2017

3. Spieltag: FC Schalke 04 – VfB Stuttgart, 08.-10. September 2017

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: