Die vermisste Frau wurde unter anderem mit einem Polizeihubschrauber gesucht. (Symbolfoto) Foto: dpa

Eine 82-Jährige ist am Freitagabend in Denkendorf vermisst worden. Mehrere Streifenwagen und ein Polizeihubschrauber suchten nach der Frau. Diese wurde schließlich von einer Passantin entdeckt, die sich ihrer annahm.

Denkendorf - Die Suche nach einer vermissten 82 Jahre alten Frau in Denkendorf hat am frühen Freitagabend ein glückliches Ende genommen. Wie die Polizei berichtet, war gegen 17.40 Uhr gemeldet worden, dass die Seniorin bereits seit eineinhalb Stunden nicht mehr zu Hause gesehen worden sei. Weil von einer hilflosen Lage der Vermissten ausgegangen werden musste, sei eine Suchaktion gestartet worden, an der mehrere Streifenwagen und ein Polizeihubschrauber beteiligt gewesen seien. Die Gesuchte sei dann gegen 18.30 Uhr wohlbehalten in Denkendorf angetroffen worden. Sie sei einer aufmerksamen Bürgerin aufgefallen, die sich ihrer angenommen und den Rettungsdienst verständigt habe.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: