Bei einem Tauchgang im Deglersee kam eine Frau ums Leben (Archivfoto). Foto: dpa

Im Freizeitparadies Plittersdorf ist es zu einem dramatischen Zwischenfall gekommen. Eine Frau aus der Region Stuttgart starb bei einem Tauchunfall.

Stuttgart - Tragisches Ende eines Sonntagsausflugs. Bei einem Tauchgang im Deglersee im Freizeitparadies Plittersdorf kam eine 27-jährige Frau aus dem Kreis Böblingen ums Leben. Wie die Polizei berichtet, wohnte die Taucherin in Nufringen.

Die Frau wollte mit ihrem Lebensgefährten einen Tauchgang durchführen. Aus bislang unbekannter Ursache verloren sich die Taucher aus den Augen. Nach Zeugenaussagen tauchte die Verstorbene kurz auf und sank danach wieder ab.

Taucher fanden sie dann in sieben Meter Tiefe auf dem Grund liegend und brachten sie an die Oberfläche. Sofort eingeleitete Rettungsmaßnahmen blieben erfolglos.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: