Es geht um den Klassenerhalt im Davis Cup: Die deutsche Tennismannschaft (links) spielt von Freitag bis Sonntag auf der Stuttgarter Anlage des TC Weissenhof gegen Außenseiter Südafrika. Deutschland wird angeführt ... Foto: dpa

Das deutsche Tennisteam kämpft am Weißenhof gegen Südafrika um den Klassenerhalt.

Stuttgart - Ein Match irgendwann in Indien, ein Video und Spionieren beim Training: Das deutsche Tennis-Team weiß vor dem Davis-Cup-Abstiegsspiel gegen Südafrika nur wenig über die Gegner, aber die großen Außenseiter sollen dem Klassenerhalt nicht im Weg stehen.

"Wir dürfen nicht den Fehler machen, sie zu unterschätzen“, forderte Florian Mayer, die deutsche Nummer zwei, vor dem neunten Vergleich gegen Südafrika. Fünfmal siegten deutsche Teams, zuletzt 2005 nur äußerst mühsam mit 3:2 in Johannesburg. Gespielt wird von Freitag bis Sonntag in Stuttgart auf der Anlage des TC Weissenhof, einen Live-Ticker gibt es auf der offiziellen Davis-Cup-Homepage.

Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: