Daimler bringt eine neue Version der E-Klasse auf den Markt. Foto: Daimler AG/Mercedes-Benz AG - Global Commun

Fans der E-Klasse können sich freuen: Der Stuttgarter Autobauer Daimler hat verkündet, dass im Sommer eine aufgefrischte Version der E-Klasse auf den Markt kommen wird.

Stuttgart - Der Stuttgarter Autobauer Daimler wird im Sommer eine neue Version der E-Klasse auf den Markt bringen. Die Limousine und das T-Modell bekommen nach Angaben von Daimler eine umfassende Aktualisierung.

Bei der meistverkauften Modellreihe in der Geschichte von Mercedes-Benz werden sich in Sachen Design einige Dinge ändern. Die Avantgarde Line fungiert als neue Basisausstattung im Exterieur und das Design der Frontscheinwerfer, der Heckleuchten, des Kühlergrills und der Frontstoßfänger wird überarbeitet. Die All-Terrain Variante orientiert sich zudem optisch stärker an den SUV-Modellen.

Auch der Komfort im Interieur soll etwa mit zwei digitalen Bildschirmen verbessert werden. Zudem wird das Bediensystem MBUX eingebaut. Die neue E-Klasse geht mit sieben Plug-in-Hybriden an den Start. Die Benziner sollen laut Mercedes eine Leistung von 115 kW/156 PS bis 270 kW/367 PS haben. Der Diesel soll dagegen eine Bandbreite von 118 kW/160 PS bis 243 kW/331 PS abdecken.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: