Welchen Nachweis müssen Genesene erbringen? Foto: Jarun Ontakrai / shutterstock.com

Geimpfte und Genesene profitieren in Baden-Württemberg schon jetzt von gewissen Sonderrechten. Daher stellt sich im Moment für viele die Frage: Wie kann ich nachweisen, dass ich genesen bin? Das erfahren Sie hier im Artikel.

Ab wann gilt man als genesen von Corona?

Personen, die eine Corona-Erkrankung durchgestanden haben, sind in Baden-Württemberg laut Corona-Verordnung wie Geimpfte von der Testpflicht in vielen öffentlichen Bereichen befreit. Darüber hinaus fallen sie nicht mehr unter die Absonderungspflicht als Kontaktperson, sofern keine typischen Symptome einer Corona-Infektion vorliegen. Bleibt also die Frage zu klären:

Wie lässt sich die Genesung nachweisen?

Als Nachweis für die überstandene Corona-Infektion benötigen Sie die Bescheinigung über ein positives PCR-Testergebnis. Selbstverständlich muss die mit dem Testergebnis verbundene Absonderungspflicht bereits vorüber sein. Laut Bundesregierung müssen daher mindestens 28 Tage seit Ausstellung des Test-Ergebnisses vergangen sein. Vorausgesetzt natürlich, Sie sind symptomfrei und die Quarantäne ist vom Gesundheitsamt offiziell als beendet erklärt worden. Allerdings ist das Testergebnis nur sechs Monate als Nachweis für die Genesung gültig. Gerechnet wird ab dem Datum des Testergebnisses. Nach Ablauf der Zeit profitieren zum jetzigen Zeitpunkt auch Genesene nicht mehr von den Sonderrechten.

Merke: Eine Genesung von Corona können Sie mit einem positiven PCR-Testergebnis nachweisen, das nicht älter als sechs Monate ist und nicht mehr zur Absonderung verpflichtet.

Genese brauchen nur eine Impfdosis

Genesene, deren Erkrankung mehr als sechs Monate zurückliegt, sind zwar nicht mehr in den oben genannten Ausnahmen eingeschlossen, allerdings brauchen Sie nur eine Impfdosis, um den vollen Impfschutz auszubilden – auch bei den Impfstoffen, die mehr als einmal verabreicht werden. Aus diesem Grund gelten Genesene bereits am 15. Tag nach der Erstimpfung als vollständig geimpft und können die Sonderrechte erneut in Anspruch nehmen. Lesen Sie dazu auch unseren Ratgeber „Wer gilt als vollständig geimpft?“.

Lesen Sie jetzt weiter: Schnelltest trotz Impfung positiv?

Aktuelle Meldungen, wissenswerte Hintergründe und nützliche Tipps – in unserem Dossier bündeln wir alle Artikel zu Corona.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: