US-Schauspielerin Kate Hudson
 Foto: AP

Los Angeles im Zeichen des Kampfes gegen Aids - zur Amfar-Gala kamen unter anderem Kate Hudson, Katy Perry und Sarah Jessica Parker.

Los Angeles - Charity-Events, die sich den Kampf gegen die Immunschwächekrankheit Aids auf die Fahnen geschrieben haben, gibt es unzählige. Eine der ältesten und größten Anti-Aids-Veranstaltungen ist zweifelsohne die renommierte Amfar-Gala, die 1985 ins Leben gerufen wurde.

Die Amfar-Organisation hat seit ihrer Gründung schon mehr als 250 Millionen Euro für Forschung, Prävention und Aufklärung im Kampf gegen Aids gesammelt. 

Am 11. Oktober luden die Veranstalter Prominenz aus Film und Fernsehen nach Los Angeles ein. Mit dabei waren unter anderem die Schauspielerinnen Kate Hudson und Sarah Jessica Parker sowie die Sängerin Katy Perry.

Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie der Prominenz auf dem Roten Teppich der Amfar-Gala.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: