Annnegret Kramp-Karrenbauer ist die neue Vorsitzende der CDU. Foto: AFP

Es ist entschieden: Am Freitag bestimmten die Delegierten Annegret Kramp-Karrenbauer zur Nachfolgerin von Angela Merkel an der Parteispitze. Wir begleiten den Parteitag mit einem Liveblog.

Berlin - Das gab es bei der CDU lange nicht mehr: eine Kampfkandidatur um den Parteivorsitz. Zuletzt war dies vor mehr als 47 Jahren der Fall - am 4. Oktober 1971 trat Helmut Kohl, damals Ministerpräsident in Rheinland-Pfalz, auf dem Bundesparteitag in Saarbrücken gegen Unions-Fraktionschef Rainer Barzel an. Kohl kam auf 174 Stimmen, Barzel auf 344. Zwei Jahre später löste Kohl Barzel dann ab - es begannen Kohls 25 Jahre als CDU-Vorsitzender. Am Freitag geht es auf dem Parteitag in Hamburg um die Nachfolge von Angela Merkel, die seit 18 Jahren im Amt ist.

Drei Kandidaten sind bisher offiziell vorgeschlagen worden - sie haben die besten Chancen. Dies sind die derzeitige Generalsekretärin und frühere saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (56), der frühere Unions-Fraktionschef Friedrich Merz (63) und Gesundheitsminister Jens Spahn (38). Insgesamt 1001 Delegierte des Bundesparteitags entscheiden.

Verfolgen Sie die Ereignisse auf dem Parteitag in Hamburg in unserem Liveblog.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: