Meike Kerscher und Jakob Wetsch haben die Jury überzeugt. Foto: privat

Gleich zwei Paare des Casino Clubs Cannstatt erreichten bei den Heilbronner Tanzsporttagen am Wochenende eine gute Platzierung. Für Meike Kerscher und Jakob Wetsch bedeutet ihre zehnte Platzierung den Aufstieg in die höchste Klasse, S Latein.

Bad Cannstatt - Meike Kerscher und Jakob Wetsch vom Casino Club Cannstatt sind in die höchste Klasse, S Latein, aufgestiegen. Am Sonntag, 26. Oktober, waren sie bei den 11. Heilbronner Tanzsporttagen gestartet und hatten mit einem zweiten Platz in der Gesamtwertung die zehnte und damit letzte nötige und für den Aufstieg ausschlaggebende Platzierung in der Hauptgruppe A Latein erreicht.

Bereits morgens um 11 Uhr waren Johanna Honemann und Adrian Kraus vom Casino Club in der Hauptgruppe D Latein an den Start gegangen und erreichten mit einem sechsten Platz in ihrem erst dritten Turnier ihre erste Platzierung.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: