Carmen und Robert Geiss liegen mit Grippe im Bett Foto: imago/Overstreet

Die Grippewelle macht auch vor den Stars und Sternchen nicht Halt. Auch die Geissens liegen flach, wie Carmen Geiss nun auf Instagram verraten hat.

Der Grippe ist es egal, ob man berühmt ist oder nicht. Die durch Viren ausgelöste Krankheit macht auch vor den Promis nicht Halt. Derzeit hat es auch die Geissens erwischt, wie Carmen Geiss (53) auf Instagram verraten hat. In dem sozialen Netzwerk wandte sich der Reality-TV-Star mit einer Entschuldigung an die Fans der Familie.

Hier gibt es die Reality-TV-Show "Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie" zu sehen

"Meine lieben Fans, leider hat auch die Grippewelle vor uns nicht Halt gemacht. Robert und ich liegen aktuell krank im Bett. Entschuldigt die Abwesenheit auf unseren Accounts in den letzten Tagen. Wir schonen uns und sind bald mit frischer Power zurück", schreibt die 53-Jährige zum Gesundheitszustand von sich und Ehemann Robert (54).

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: