Frank-Walter Steinmeier verspricht mehr als Rote-Teppich-Stories auf seinem Instagram-Kanal. Foto: dpa

Frank-Walter Steinmeier goes Instagram: Wie der Bundespräsident mitteilte, will er seine Arbeit ab sofort in dem sozialen Netzwerk teilen. Auch Videos sind geplant.

Berlin - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist seit Montag auch auf Instagram aktiv. Zu finden ist das Staatsoberhaupt auf der Foto-Plattform unter @bundespraesident.steinmeier. Dort sollen nach Angaben des Bundespräsidialamts Videos und Fotos zu seiner Arbeit und seinen Begegnungen veröffentlicht werden. Er wolle die Bürger mitnehmen, teilte Steinmeier mit.

„Nicht nur hier ins Schloss, wenn Staatsgäste da sind, oder ins Ausland, wenn der rote Teppich ausgerollt wird.“ Sondern vor allen Dingen auch, wenn er in den unterschiedlichsten Teilen Deutschlands unterwegs sei. Der Bundespräsident ist in den sozialen Medien bereits mit einer Facebook-Seite vertreten.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: