„Pep war heiß wie Frittenfett.“ (Bayern Münchens Sportvorstand Matthias Sammer über den extrem motivierten Bayern-Coach Guardiola im Topspiel gegen Leverkusen) Foto: dpa

Die Fußball-Bundesliga hat auch am Wochenende wieder für einige Schlagzeilen und gute Sprüche gesorgt. Von neuen Bayern-Jägern und französischer Liebe.

Stuttgart - Der FC Bayern München zieht in der Bundesliga weiterhin einsam seine Kreise und lässt der Konkurrenz mal wieder keine Chance. Derweil spitzt sich der Kampf gegen den Abstieg vor allem für den VfB Stuttgart und Werder Bremen immer weiter zu.

Klar, dass die Stimmungen in der Liga so kurz vor Weihnachten weit auseinander gehen und vor den letzten drei Spielen mancherorts auch der Frust regiert, während manche ihr Glück kaum fassen können.

Wir haben die besten Bundesliga-Sprüche in einer Bilder-Strecke.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: