Die Einbrecher schlugen in einem Bürogebäude in Stuttgart-Mitte zu. (Symbolbild) Foto: picture alliance / dpa/Frank Rumpenhorst

Einbrecher haben in der Nacht zum Montag jede Menge Beute in einem Bürogebäude gemacht. Neben mehreren Tausend Euro fiel ihnen auch der Schlüssel zu einem Kleinbus in die Hände, den sie auch mitgehen ließen.

Stuttgart-Mitte - Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht zum Montag in ein Bürogebäude in Stuttgart-Mitte eingebrochen und stahlen neben mehreren Tausend Euro Bargeld auch einen Opel Kleinbus. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Beamten berichten, gelangten die Unbekannten im Zeitraum zwischen Sonntagabend, 19.30 Uhr, und Montagmorgen, 8 Uhr, auf bislang unbekannte Weise in das Gebäude in der Willi-Bleicher-Straße. Im Inneren hebelten sie mehrere Türen auf und durchsuchten die Räumlichkeiten.

Neben mehreren Tausend Euro Bargeld stahlen die Unbekannten auch einen weißen Opel Kleinbus Vivaro mit dem amtlichen Kennzeichen „S-BT 1111“, der sich auf einem Firmenparkplatz befand. Die Autoschlüssel hatten die Täter offenbar im Gebäude entdeckt. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0711/8990-3100 zu melden.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: