Brand in Stuttgart-Untertürkheim Senior verbrennt Gartenabfälle und verursacht Explosion

Von red/bb 

In Stuttgart-Untertürkheim rückte die Feuerwehr zu einem Brand auf einem Gartengrundstück aus. (Symbolfoto) Foto: 7aktuell.de/Marc Gruber
In Stuttgart-Untertürkheim rückte die Feuerwehr zu einem Brand auf einem Gartengrundstück aus. (Symbolfoto) Foto: 7aktuell.de/Marc Gruber

Ein 76-Jähriger verbrennt in seinem Garten in Stuttgart-Untertürkheim Grüngut, als das Feuer außer Kontrolle gerät. Die Flammen springen auf zwei Bäume und die Gartenhütte über, dann kommt es zu einer Explosion.

Stuttgart-Obertürkheim - Beim Verbrennen seiner Gartenabfälle hat ein 76-Jähriger im Gewann Esslinger Berg in Stuttgart-Untertürkheim wohl eine Explosion verursacht. Die genaue Ursache ist laut Polizei noch nicht geklärt.

Der Senior verbrannte gegen 13.45 Uhr Grüngut in seinem Garten, als das Feuer wohl außer Kontrolle geriet. Die Flammen erfassten neben zwei Bäumen auch das Gartenhaus und verursachten eine lautstarke Explosion. Der Grund für ist noch nicht abschließend geklärt.

Die Freiwillige Feuerwehr Uhlbach hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Der 76-Jährige trug leichte Verletzungen davon. Sanitäter kümmerten sich um den Mann und brachten ihn vorsorglich in ein Krankenhaus. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 3000 Euro.

Redaktion Bad Cannstatt

Ansprechpartner
Torsten Ströbele
untertuerkheim@stz.zgs.de

Lesen Sie jetzt