Die Feuerwehr ist mit zahlreichen Einsatzkräften vor Ort. Foto: SDMG

Aufregung am Freitagmorgen in Remshalden-Grunbach. Dort brach kurz vor 6 Uhr ein Feuer in einer Lagerhalle aus. Die Feuerwehr ist mit einem Großaufgebot vor Ort.

Remshalden - Kurz vor 6 Uhr gingen am Freitagmorgen die ersten Notrufe ein. In Remshalden-Grunbach (Rems-Murr-Kreis) steht eine Lagerhalle in Vollbrand – meterhohe Flammen schlagen aus dem Gebäude und dicke Rauchwolken steigen empor. Das Feuer ist mittlerweile unter Kontrolle. Nach ersten Informationen der Polizei gehört die Lagerhalle zu einer Sanierungsfirma – auch ein angrenzender Bürokomplex soll betroffen sein.

Zahlreiche Einsatzkräfte sind derzeit vor Ort, um den Brand zu löschen. Da momentan noch unklar ist, was in der Halle gelagert wurde, werden Autofahrer und Anwohner gebeten, ihre Fenster zu schließen. Die Rauchsäule ist kilometerweit zu sehen. Informationen zur Brandursache oder zur Höhe des Schadens gab es zunächst nicht.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: