Am Sonntagvormittag entdeckte die Feuerwehr eine Leiche bei Löscharbeiten in Neuhausen auf den Fildern. Foto: SDMG

Die Obduktion der Leiche, die bei Löscharbeiten am Sonntagvormittag in Neuhausen auf den Fildern entdeckt wurde, ist geklärt. Die Brandursache bleibt bislang aber unklar.

Neuhausen auf den Fildern - Bei der Leiche, die in einem Garagenanbau in Neuhausen auf den Fildern (Kreis Esslingen) gefunden wurde, handelt es sich um die 80 Jahre alte Bewohnerin des angrenzenden Wohnhauses. Dies ergab laut Polizeiangaben die Obduktion am Dienstag.

Wie ein Polizeisprecher am Mittwoch sagte, konnten bisher jedoch weder Brand- noch Todesursache geklärt werden. Ein Gewaltverbrechen kann vermutlich ausgeschlossen werden. Feuerwehrleute hatten die Leiche am Sonntag nach dem Löschen des Feuers entdeckt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: