Die Feuerwehr hat in der Nacht auf Dienstag einen Brand in Feuerbach gelöscht. Foto: 7aktuell.de/Simon Adomat

Mitten in der Nacht bricht ein Feuer in einem Gebäudeanbau in Feuerbach aus. Die Feuerwehr kann den Brand gerade noch löschen, bevor die Flammen auf ein angrenzendes Gebäude übergreifen.

Stuttgart - Aus bislang ungeklärter Ursache ist in der Nacht auf Dienstag in der Stuttgarter Straße in Feuerbach ein Brand in einem Gebäudeanbau ausgebrochen. Das teilte die Polizei mit. Das Feuer sei gegen ein Uhr bemerkt worden.

Bei dem Brand sei Material in Flammen aufgegangen, das in einem Unterstand gelagert wurde. Die Fassade sowie die Fenster des angrenzenden Hauses wurden dabei beschädigt. Personen sollen sich zum Zeitpunkt des Feuers nicht im Gebäude befunden haben. Laut Polizei kann der Sachschaden bislang nicht beziffert werden.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer +49 711 / 899 057 78 zu melden.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: