Eine Person kam vorsorglich in ein Krankenhaus. Foto: 7aktuell.de/Frank Herlinger

Am Mittwochmorgen fängt in Bad Cannstatt ein in einer Garage abgestelltes Fahrzeug Feuer. Die Feuerwehr rückt an und löscht den Brand. Eine Person muss vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht werden.

Stuttgart - Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts ist am Mittwochmorgen ein in einer Tiefgarage an der Mahatma-Gandhi-Straße in Bad Cannstatt abgestellter Mercedes in Brand geraten. Nach Angaben der Polizei war die Feuerwehr gegen 9.20 Uhr vor Ort, löschte den Brand im Motorraum des 14 Jahre alten Fahrzeugs und entlüftete die Garage. Rettungskräfte brachten eine Person vorsorglich in ein Krankenhaus.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: