Die Feuerwehr konnte den Brand an der Kathedrale unter Kontrolle bringen. Foto: AFP/PATRICK STREIFF

Der Brand am Spitzturm der gotischen Kathedrale im französischen Rouen ist unter Kontrolle. Der Brand an der Spitze des Vierungsturms hatte große Rauchschwaden ausgelöst.

Der Brand am Spitzturm der gotischen Kathedrale im französischen Rouen ist unter Kontrolle. „Es ist hauptsächlich Kunststoffmaterial der Baustelle betroffen“, sagte Stéphane Gouezec, Feuerwehrleiter im Département Seine-Maritime, am Donnerstag der Nachrichtenagentur AFP. Das Feuer gelte zwar erst als gelöscht, wenn alle Brandherde geprüft seien, aber es sei „unter Kontrolle“. 

Der Brand an der Spitze des Vierungsturms hatte große Rauchschwaden ausgelöst und an den Brand der Pariser Kathedrale Notre-Dame von 2019 erinnert.