Neue Maßnahme auf dem Alten Friedhof in Böblingen. Foto: Eibner//Bürke

Wegen neuer Urnenwände auf dem Alten Friedhof in Böblingen muss ein Kran aufgestellt werden.

Böblingen - Auf dem Alten Friedhof werden neue Urnenwände gesetzt. Hierzu muss ein Kran aufgestellt werden, weshalb am Dienstag, 15. Juni, Achalmstraße zwischen der Herrschaftsgartenstraße und dem Schliffkopfweg von 9 bis etwa 15 Uhr gesperrt ist. Eine Umleitung wird ausgeschildert. Für Fußgänger und Radfahrer steht weiterhin ein Gehweg zur Verfügung.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: