Der Räuber hat sich der Frau von hinten genährt und ihr die Tasche aus der Hand gerissen (Symbolbild). Foto: dpa/Arno Burgi

Einer Frau wird am Montagabend ihre Handtasche geraubt. Sie stürzt und verletzt sich leicht. Jetzt sucht die Polizei Zeugen.

Böblingen - Ein unbekannter Täter hat am Montag gegen 22 Uhr eine 69-jährige Frau in der Steinbeisstraße in Böblingen beraubt. Laut der Polizei soll sich der Räuber auf Höhe des Amtsgerichts von hinten der Frau genährt und ihr die Tasche aus der Hand gerissen haben. Die Fußgängerin stürzte und verletzte sich leicht.

Der Unbekannte machte sich mit der Beute in Richtung der Berliner Straße aus dem Staub. Er soll etwa 1,75 bis 1,80 Meter groß und schlank gewesen sein. Zum Tatzeitpunkt trug er einen dunklen Kapuzenpullover. Zeugen sollen sich unter der Telefonnummer 07031/13 00 melden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: