Timo Baumgartl, Mario Gomez und Anastasios Donis (von links) sind zum Saisonauftakt mit dem VfB beim FSV Mainz 05 gefordert. Foto: AP

Der FSV Mainz 05 ist der erste Stuttgarter Gegner in der Saison 2018/19 der Fußball-Bundesliga. Bei dem Club war der VfB bereits in den vergangenen zehn Spielzeiten zweimal am ersten Spieltag zu Gast. Die Erinnerungen daran sind nicht allzu gut.

Stuttgart - Der VfB Stuttgart gastiert zum Bundesliga-Saisonstart am letzten Augustwochenende beim FSV Mainz 05. In den vergangenen zehn Spielzeiten war der Club aus Rheinland-Pfalz auch schon zweimal der erste VfB-Gegner, beide Male setzte es eine Auswärtsniederlage – und nur wenig später war für den jeweiligen Trainer Schluss. In unserer Bildergalerie blicken wir zurück auf die Stuttgarter Auftaktpartien seit 2008 – auch gegen andere Kontrahenten lief es seitdem nicht viel besser . . .

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: