Warum das Feuer entstand, ist noch unklar: Freitagfrüh steht in Stuttgart-West ein Porsche 911 in Flammen. Bei dem Brand entsteht ein Schaden von 120.000 Euro. Zwei weitere Autos werden in Mitleidenschaft gezogen. Foto: dpa/Symbolbild

In Stuttgart-West brennt ein Porsche 911 und zwei weitere Autos fangen Feuer. Warum es zu dem Brand gekommen ist, ist noch unklar - und weitere Meldungen der Polizei aus Stuttgart.

Stuttgart-West: Aus bislang ungeklärter Ursache ist Freitagfrüh in der Elisabethenstraße in Stuttgart-West ein Porsche in Brand geraten.

Der Porsche 911 war auf Höhe des Hauses 21 geparkt und fing gegen 2 Uhr Feuer, teilte die Polizei mit. Durch die Flammen und die starke Hitze sind zwei weitere Autos beschädigt worden. Es entstand ein Sachschaden von rund 120.000 Euro.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: