Ein 25-Jähriger aus Stuttgart-Wangen blickt einer Anzeige wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern entgegen. Foto: dpa/Symbolbild

Ein 25-Jähriger spricht in Stuttgart-Wangen aus seinem Auto heraus mehrere Mädchen an – und fordert sie zu sexuellen Handlungen auf. Diese und weitere Meldungen der Polizei aus Stuttgart.

Stuttgart-Wangen - Die Polizei hat am Mittwochvormittag in Stuttgart-Wangen einen Mann festgenommen, der mehrere Mädchen sexuell belästigt haben soll.

Wie die Polizei meldet, soll der 25-jährige Verdächtige gegen 7 Uhr im Bereich der Salacher Straße und der Ludwig-Blum-Straße in seinem Auto gesessen und die Mädchen im Alter zwischen zwölf und 17 Jahren zu sexuellen Handlungen aufgefordert haben. Dabei machte er Onanierbewegungen.

Ermittlungen führten schnell auf die Spur des Verdächtigen. Bei seiner Festnahme in dessen Wohnung in Stuttgart-Wangen stellte die Polizei fest, dass der 25-Jährige offenbar betrunken war. Er musste sich Blut abnehmen lassen. Neben einer Anzeige wegen Sexuellen Missbrauchs von Kindern muss der 25-Jährige auch mit führerscheinrechtlichen Konsequenzen rechnen.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: