In Gruibingen ist am Sonntagvormittag ein 54-Jähriger schwer verletzt worden, nach dem er einen Gottesdienst besucht hatte. (Symbolbild) Foto: dpa

Ein 68-jähriger soll am Sonntagvormittag vor einer Kirche in Gruibingen einen 54-Jährigen mit einer Flasche attackiert und schwer verletzt haben. Diese und weitere Meldungen der Polizei aus der Region Stuttgart.

Gruibingen - Ein Gottesdienstbesucher ist am Sonntagvormittag in Gruibingen (Kreis Göppingen) mit einer Flasche attackiert und schwer verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilt, hielt sich der 54-Jährige, der zuvor den Gottesdienst besucht hatte, vor der Kirche in der Mühlhauser Straße auf. Plötzlich soll ein 68-Jähriger mit einer Flasche auf den Kopf des 54-Jährigen geschlagen haben. Der Mann wurde bei dem Angriff schwer verletzt und musste von den Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht werden.

Der Täter wurde ebenfalls in einem Spezialkrankenhaus untergebracht.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: