Mit fünf Fahrzeugen und 31 Einsatzkräften musste die Feuerwehr am Sonntag zu einem Brand in Vaihingen/Enz ausrücken (Symbolbild). Foto: Leserfotograf casio/Archivfoto

Erst zündet sie statt des Schwedenofens einen Korb mit Brennholz an, dann hört sie den Rauchmelder nicht: Eine angetrunkene Frau hat am Sonntag in Vaihingen an der Enz einen guten Schutzengel - diese und weitere Meldungen der Polizei aus der Region Stuttgart.

Vaihingen an der Enz: Am Sonntagmorgen hat eine angetrunkene Frau in ihrer Wohnung in Vaihingen an der Enz (Kreis Ludwigsburg) einen Brand verursacht.

Wie die Polizei mitteilt, hatte die Frau gegen 8.30 Uhr anstelle ihres Schwedenofens einen daneben stehenden Korb mit Brennmaterial angezündet und war dann eingeschlafen. Ein Nachbar hörte kurz darauf den Rauchmelder und sah, dass es aus der Wohnung qualmte. Der Mann eilte sofort zur Hilfe und löschte das Feuer.

Es entstand nur geringer Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: