In Ditzingen ist am Freitagabend eine Joggerin von einem Greifvogel attackiert worden. Foto: Warren Goldswain/Shutterstock

Beim Joggen durch den Schöckinger Wald in Ditzingen ist eine 25-Jährige gleich zwei Mal von einem Greifvogel attackiert worden - weitere Meldungen der Polizei aus der Region Stuttgart.

Ditzingen: Einen Angriff der besonderen Art musste eine 25 Jahre alte Joggerin am Freitag im Schöckinger Wald in Ditzingen (Kreis Ludwigsburg) über sich ergehen lassen: Sie wurde von einem Greifvogel attackiert.

Wie die Polizei mitteilt, joggte die Frau am Freitagabend durch den Schöckinger Wald, als sie plötzlich von dem Tier aus der Luft angegriffen wurde. Der Vogel attackierte die Frau gleich zwei Mal, verletzt wurde die 25-Jährige dabei allerdings nicht.

Da momentan Brutzeit ist, kommt es hin und wieder vor, dass Vögel zum Schutz ihrer Nachkommen auch Fußgänger als potentielle Gefahren sehen und dann einen Angriff starten. 

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: