Blaulicht aus der Region Stuttgart 25. März: Trike-Fahrerin schwer verletzt

Von SIR 

Als der Verkehr vor ihr stockt, fährt am Montagnachmittag bei Sindelfingen eine 49-Jährige mit einem sogenannten Trike auf ihren Vordermann auf. Ihr Gefährt überschlägt sich, die Frau wird schwer verletzt (Symbolbild). Foto: Shutterstock/Peteri
Als der Verkehr vor ihr stockt, fährt am Montagnachmittag bei Sindelfingen eine 49-Jährige mit einem sogenannten Trike auf ihren Vordermann auf. Ihr Gefährt überschlägt sich, die Frau wird schwer verletzt (Symbolbild). Foto: Shutterstock/Peteri

Am Montagnachmittag fährt bei Sindelfingen eine 49-Jährige mit einem sogenannten Trike auf ihren Vordermann auf. Ihr Gefährt überschlägt sich, die Frau wird schwer verletzt. Diese und weitere Meldungen der Polizei aus der Region Stuttgart.

Sindelfingen: Eine 49-Jährige hat sich am Montagnachmittag bei einem Unfall bei Sindelfingen (Kreis Böblingen) mit einem sogenannten Trike überschlagen und ist schwer verletzt worden.

Wie die Polizei berichtet, war die Frau mit dem dreirädrigen Motorrad des Typs Bombardier Spyder kurz nach 15 Uhr auf der linken Spur der Autobahn 81 in Richtung Singen unterwegs, als sie vermutlich zu spät bemerkte, dass der Verkehr vor ihr ins Stocken geriet. Als sie auf den Honda eines 24-Jährigen auffuhr, überschlug sich die Spyder.

Die 49-Jährige musste schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. Sowohl das Trike als auch der Honda mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 6500 Euro.

Lesen Sie jetzt