Ein Kastanienbaum kippt in Sindelfingen auf fünf Autos und begräbt diese unter sich - weitere Meldungen der Polizei aus der Region Stuttgart. (Archivbild) Foto: dpa

Ein Kastanienbaum kippt in Sindelfingen auf fünf Autos und begräbt diese unter sich - weitere Meldungen der Polizei aus der Region Stuttgart.

Sindelfingen: Ein 17 Meter hoher Kastanienbaum ist aus bislang unbekannter Ursache auf dem Parkplatz der Stadthalle Sindelfingen (Kreis Böblingen) umgekippt und hat fünf Autos unter sich begraben.

Wie die Polizei mitteilte, mussten alle fünf Autos abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf ungefähr 35.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehr Sindelfingen war mit 15 Mann und vier Fahrzeugen im Einsatz und zerlegte den Baum.

Die Polizei musste die Schillerstraße für zirka zwei Stunden sperren. Warum die Kastanie umkippte, muss noch ermittelt werden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: